KidsClin® BodyMousse ist ein kinderfreundlicher Körperschaum, der zur Linderung der Symptome von juckender Haut angewendet wird, welcher z.B. durch Nesselsucht oder Dellwarzen verursacht werden kann.

Häufig gestellte Fragen

Nachdem eine Person in Kontakt mit dem Virus gekommen ist, dauert es etwa 2 Wochen bis zum Auftreten von Symptomen. Windpocken beginnen mit leichtem Fieber und sind durch einen juckenden, blasigen Ausschlag gekennzeichnet, der sich über den gesamten Körper ausbreitet. Die Bläschen verkrusten innerhalb einiger Tage und fallen schließlich ab. Die für Windpocken typischen Bläschen werden in aufeinander folgenden Wellen gebildet. Wenn die ersten Bläschen zu verkrusten beginnen, können neue auftreten. Obwohl die Symptome nur einige Tage lang andauern, dauert es etwa 10 - 14 Tage, bis alle Bläschen verkrustet sind und Ihr Kind nicht mehr ansteckend ist.

Obwohl PoxClin® sicher verwendet werden kann, empfehlen wir Erwachsenen, Ihren Hausarzt zu konsultieren. Dies gilt insbesondere bei Schwangerschaft oder für Personen mit geschwächtem Immunsystem. Der Grund dafür ist, dass der Krankheitsverlauf bei Erwachsenen normalerweise viel schwerer als bei Kindern ist und Komplikationen wie Pneumonie (Lungenentzündung) vorkommen können.

Windpocken sind hochgradig ansteckend. Wenn Ihr Kind an Windpocken erkrankt ist, sollte es nicht schwimmen gehen und keine Sportart betreiben, bei der es zu Körperkontakten kommt, bevor nicht alle Bläschen verkrustet sind. Dies ist normalerweise eine Woche nach dem erstmaligen Auftreten des Ausschlags der Fall. Versuchen Sie möglichst, die Öffentlichkeit zu vermeiden, weil andere Personen, für die das Virus gefährlich ist, angesteckt werden könnten. Dies gilt insbesondere für Schwangere oder Personen mit geschwächtem Immunsystem. Darüber hinaus können die Krusten beim Schwimmen erweichen, wodurch sich der Juckreiz verstärken kann oder die Krusten vorzeitig abfallen und Narben hinterlassen können.